Studenten aus Kandava, Lettland besuchen Schwerin

Wieder begrüßt ‚erasmus partner‘ Auszubildenden aus Kandava, Lettland.

Studenten von der Berufsschule aus Kandava, Lettland.

Im Rahmen einer Erasmus+ Fördermaßnahme werden 6 Auszubildenden von der Berufsschule aus Kandava in Schwerin vom 04.02.20 bis 03.03.20 ein Praktikum bei verschiedenen Schweriner Unternehmen absolvieren. 

Die Auszubildenden lernen in den Bereichen: Küche, KFZ-Mechatroniker und Kunden-service.

Bei der Arbeit 1
Bei der Arbeit 2

Ebenfalls dabei sind 2 Teilnehmer mit Behinderung, diese werden die Herausforderungen vom täglichen Arbeitsleben in einem Schweriner Pflegeheim in der Küche angehen.

Neben dem Praktikum selbst gehören auch kulturelle Aktivitäten zu diesem Erasmus+ Projekt.

Den Jugendlichen und Ihren Begleiter wünschen wir eine sehr schöne Zeit in Schwerin.